ANTIPASTI & SALATE

ANTIPASTI & SALATE

Der Auftakt eines traditionellen italienischen Essen besteht in der Regel aus kalten und auch warmen Antipasti – eingelegte oder gebratene Gemüsesorten wie Zucchini, Pilze, Paprika, Tomaten oder Bohnen.

Auch italienische Gerichte wie Bruschetta (geröstetes Brot mit einer Tomaten-Basilikum-Mischung) oder Caprese (Mozarella auf Tomaten mit Basilikum) gehören zu den gemüsehaltigen und bei uns beliebten Antipasti. Auch Spezialitäten wie Bresaola (getrockneter Rinderschinken) oder Carpaccio (hauchdünne rohe Rinderfiletscheiben) werden als italienische Vorspeise gereicht.

Unser Focus bei den Salaten liegt auf gesunder, leichter Küche und Salatkreationen der Saison – klassisch grün bis exotisch, mit Dressings aus eigener Herstellung. Die traditionellen Rezepte leben von frischen Zutaten wie Kräutern und Gemüse. Aber auch Fisch und Käse spielen eine große Rolle. Kosten Sie selbst. Wir wünschen Ihnen einen guten Apetitt.

 

antipasti_oP